Vorübergehend geschlossen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

auch das Franz Marc Museum muss leider aufgrund der momentan geltenden Bestimmungen vom 2. November bis auf Weiteres schließen. Als privates Museum leisten wir damit unseren Beitrag zur Eindämmung der SARS-CoV-2-Verbreitung.

Wir laden Sie ein, während dieser Zeit das Museum über unsere Website, per Facebook, Instagram oder Youtube zu besuchen.

Achten Sie auf sich und andere und kommen Sie behütet durch den November.

Ihr Franz Marc Museums-Team

 

Die Kunst des „Blauen Reiters“ in der Landschaft erleben, die die Künstler inspirierte

Die Kunst des „Blauen Reiters“ dort erleben, wo die Künstler gelebt und gearbeitet haben. In einem modernen Museumsgebäude hoch über dem Kochelsee erwartet Sie eine herausragende Sammlung des deutschen Expressionismus und der Nachkriegsabstraktion. Mehrmals jährlich wechselnde Ausstellungen stellen die Werke des „Blauen Reiters“ und der „Brücke“ in neue Zusammenhänge. Skulpturen von Per Kirkeby, Tony Cragg, Alf Lechner und Horst Antes im Museumspark runden dieses Kunsterlebnis vor der eindrucksvollen Kulisse des bayerischen Voralpenlandes ab.

Im Dialog mit der Natur

Ein Film über unser Museum

ANSELM KIEFER

Opus Magnum

Der nahe Blick

Liliths Töchter

Horst Antes Kopffüssler

Eine Ausstellung des Franz Marc Museums im Center for Advanced Studies, München